faszialXtraining




Endlich schmerzfrei durch geschmeidige Faszien

Nur bei 15% der Rückenschmerzpatienten kann eine klare ärztliche Diagnose gestellt werden. Bei 85% bleiben die Beschwerden unklarer Herkunft und können chronisch werden.

Erst seit wenigen Jahren werden Faszien systematisch erforscht! Sie rücken immer mehr in den Vordergrund bei der Suche nach den Auslösern bei unklaren Beschwerden. Verdickte Faszien links und rechts der Wirbelsäule können sogar Nerven einklemmen und so starke Schmerzen auslösen!

DIE GUTE NACHRICHT! Faszien sind trainierbar! Verklebungen im Fasziengewebe können durch gezieltes Faszientraining wieder gelöst werden.




mehr » « weniger

Das Faszientraining hat vier Schwerpunkte:

Verbesserung der Wasserbindungsfähigkeit durch Anwendung von Faszienrollen
Förderung der aktiven Beweglichkeit und der dreidimensionalen Spannungsübertragung durch räkelndes Stretching
Training der Elastizität und dosierte Vorspannung
Schulung der Tiefensensibilität

Durch raumgreifende, vollkommen neue Bewegungen, feinste Microkontraktionen, optimaler Vor- und Entspannung der Muskulatur wird eine Hydration der Faszienschichten erreicht, die Elastizität und Leistungsfähigkeit der Muskulatur wieder hergestellt. Diese effektive Training ist für jeden leicht erlernbar!

Das Resultat ist nach einigen Trainingseinheiten ein elastisches und gleichermaßen starkes Bindegewebe, Bewegungsabläufe werden wieder weicher und geschmeidiger! Schmerzzustände erheblich gebessert oder sogar ganz gelöst.



Überzeugen Sie sich bei einem Probetraining!






 


IMPRESSUM
Angaben gem. § 5 TMG | Betreiber und Kontakt | Hartmut Ikinger | Berliner Str. 137 | 13467 Berlin
Telefonnummer: 030 - 689 13 689 | USt-IdNr. 90 766 483 150 | E-Mail-Adresse: mail@frei-raum.me
© 2016 Rainer